Logo Teil 1 von angeltreff.org
Logo Teil 2 von angeltreff.org      
über das team angeltreff suchen auf angeltreff.org
Startseite von angeltreff.org alles über Fische Angelgerät, Infos zu den Techniken, sowie Tipps und Tricks Gesetze, Rezepte und vieles mehr Angelreisetipps weltweit, Reiseveranstalter Bücher, CDs, Zeitschriften u.v.m. Gewässertypen, Naturschutz, Probleme mit Wasserkraftwerken...

 

Berichte
Fischkrankheiten
Firmen
Gesetze
Kataloge
Recht
Rezepte
Vereine
Kutterliste

Tipps zum Fisch
Spaghetti mit Lachs
Lachs Champignon
Pasta mit Seelachs
Garnelen Mozzarella
Aal mit Kräutern
Fischauflauf mit Feta
Fischstäbchen
Seezunge im Käsemantel
Zanderteigtaschen
Fogosch mit Paprika
Zander auf Grillgemüse
Fischsuppe Piroschka
Saibling mit Feldsalat
Forelle Müllerin
Forelle auf Wirsing
Forelle mit Pampelmuse
Forelle in Mangold
Gegrillte Forelle
weitere Rezepte

       

Zanderteigtaschen mit Gurkensalat

ZUTATEN für 4 Personen:

  • Zanderfilet ohne Haut und Gräten (250 g)
  • 1/2 unbehandelte Zitrone I 2 Blättchen Liebstöckel 5ELRapsöl
  • 1 Knoblauchzehe Salz
  • 1 kleiner Kopfsalat
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Vollrnilchjoghurt (150g)
  • Pfeffer
  • 1 Eiweiß
  • Strudelteig (200 g, Fertigprodukt)
  • Butterschmalz (250 g)

Zubereitung:

Zanderfilet in 12 Rechtecke schneiden. Zitronenschale abreiben, den Saft auspressen, Liebstöckel hacken. Aus zwei Esslöffeln Öl, Zitronenschale, -saft und durchgepresster Knoblauchzehe eine Marinade herstellen. Fischfilet salzen und in diese Marinade legen. Zugedeckt 15 Minuten stehen lassen. In der Zwischenzeit den Kopfsalat waschen und putzen. 12 mittelgroße Blätter beiseite legen, restliche Blätter für den Salat verwenden. Gurke schälen und würfeln, Schnittlauch waschen und trocknen. Einige Halme für die Garnitur zurückbehalten, den Rest in Röllchen schneiden. Gurke und Schnittlauchröllchen mit Joghurt und dem restlichen Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Salatblättern und Schnittlauchhalmen anrichten. Zanderstücke aus der Marinade nehmen und einzeln in die Salatblätter wickeln, überstehende Stücke abschneiden. Eiweiß mit einem Teelöffel Wasser verquirlen, den Strudelteig auslegen und damit einpinseln. In 24 Quadrate von je 8 bis 10 Zentimeter Kantenlänge schneiden. Auf jedes zweite Teigstück ein Fischstück legen, ein unbelegtes Teigstück darüber legen und die Ränder andrücken. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Teigtaschen darin in drei bis vier Minuten auf jeder Seite goldbraun backen, Teigtaschen herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen, leicht salzen. Mit dem Gurkensalat servieren.




Angler-Forum     Banner     Impressum     Datenschutzerklärung     Anglerpraxis.de




Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt mit Unterstützung von anglerboard.de.

Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.
Das Kopieren von Bildern und Texten von Angeltreff.org ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet!

© 2000 Angeltreff.org

Webtipp: pilgern-heute.de

Technical support by MLIT