Logo Teil 1 von angeltreff.org
Logo Teil 2 von angeltreff.org      
über das team angeltreff suchen auf angeltreff.org
Startseite von angeltreff.org alles über Fische Angelgerät, Infos zu den Techniken, sowie Tipps und Tricks Gesetze, Rezepte und vieles mehr Angelreisetipps weltweit, Reiseveranstalter Bücher, CDs, Zeitschriften u.v.m. Gewässertypen, Naturschutz, Probleme mit Wasserkraftwerken...

 

Berichte
Fischkrankheiten
Firmen
Gesetze
Kataloge
Recht
Rezepte
Vereine
Kutterliste

Tipps zum Fisch
Spaghetti mit Lachs
Lachs Champignon
Pasta mit Seelachs
Garnelen Mozzarella
Aal mit Kräutern
Fischauflauf mit Feta
Fischstäbchen
Seezunge im Käsemantel
Zanderteigtaschen
Fogosch mit Paprika
Zander auf Grillgemüse
Fischsuppe Piroschka
Saibling mit Feldsalat
Forelle Müllerin
Forelle auf Wirsing
Forelle mit Pampelmuse
Forelle in Mangold
Gegrillte Forelle
weitere Rezepte

   

Fischstäbchen

   

ZUTATEN für 4 Personen:

  • 600 g Fischfleisch (Weißfische, Brachsen, Nasen, Aitel, Rotfeder, Rotauge)
  • 3 Eier
  • ¼ Bund feingehackte Petersilie
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz
  • 1 Ei
  • Semmelbrösel
  • Frittierfett
  • Sauce:

  • 20 g Butter
  • 2 feingeschnittene Schalotten
  • 1 TL getrocknete Estragonblätter
  • 1 TL getrockneter Kerbel
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 200 ml Sahne
  • Zitronensaft
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • Beilagen:

    Pommes frites oder Salz- bzw. Petersilienkartoffel, Salat

    Garzeiten:

    Fischmus: 30 Min.
    Fischstäbchen: ca. 1 Min.

     

Fischmus
Fischfilets im Mixer der Küchenmaschine pürieren oder durch den Fleischwolf lassen, mit Eier, Petersilie, Pfeffer und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen gut durcharbeiten. Kastenform mit Backpapier auslegen, Fischmus einfüllen, mit Alufolie abdecken und im Wasserbad garen. Form in kaltes Wasser stellen. Erkaltetes Fischmus zu Fischstäbchen schneiden. Diese in mit Pfeffer und Salz kräftig gewürztem Ei wenden, mit Semmelbröseln panieren. In der Bratpfanne reichlich Frittierfett erhitzen, darin Fischstäbchen frittieren.

Für die Sauce Butter im Stieltopf erhitzen, darin Schalotten andünsten. Weißwein zugießen, Kerbel, Estragon zugeben, aufkochen. Sahne zugießen, zu einer cremeartigen Sauce einkochen. Mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken. Vor dem Servieren durch Haarsieb gießen.




Angler-Forum     Banner     Impressum     Datenschutzerklärung     Anglerpraxis.de




Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt mit Unterstützung von anglerboard.de.

Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.
Das Kopieren von Bildern und Texten von Angeltreff.org ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet!

© 2000 Angeltreff.org

Webtipp: pilgern-heute.de

Technical support by MLIT