Logo Teil 1 von angeltreff.org
Logo Teil 2 von angeltreff.org      
über das team angeltreff suchen auf angeltreff.org
Startseite von angeltreff.org alles über Fische Angelgerät, Infos zu den Techniken, sowie Tipps und Tricks Gesetze, Rezepte und vieles mehr Angelreisetipps weltweit, Reiseveranstalter Bücher, CDs, Zeitschriften u.v.m. Gewässertypen, Naturschutz, Probleme mit Wasserkraftwerken...

 

Angeln für Einsteiger
Go Smøla! - DVD
Profi Blinker  1/2
Profi Blinker  3/4
Profi Blinker 5/6
Profi Blinker 7
Profi Blinker Digital 1
Profi Blinker Digital 2
Profi Blinker Digital 3
Profi Blinker Digital 4

         

Profi Blinker - Teil 5/6

Erscheinungsjahr: 1993/1994
Laufzeit:
             Teil 5 80 Minuten
             Teil 6 120 Minuten
Preis: 5,00 €

erhältlich als VHS-Video und DVD

Der 5. Teil in der Video-Reihe zeigt Ihnen u.a. diverse Drillszenen beim Kunstköderfischen auf Hecht und Zander. Es wird auf diverse Köderfarben eingegangen und recht ausführlich zeigen die Autoren das Fischen mit “Krautschutz” zwischen versunkenen Bäumen am Stausee.

Ansonsten enthält der Film wenig spektakuläres, 30 min. werfen und einholen am Stück und 10 min fischen bei absoluter Dunkelheit (man sieht wirklich überhaupt nichts) sind doch recht ermüdend. Immer wieder lustig sind die Gespräche zwischen Michele Leggieri (Micha) und Roland Lorkowski jeweils einer vor und einer hinter der Kamera. Begeisterung in Form von unendlichen “haste gesehn” oder auch weniger Begeisterung in mehrfachen Flüchen mit dem “Sch...-Wort”.
Ob man 2 verangelte Hechte unbedingt in dem Film zeigen muss, ich glaube eher nicht. Positiv ist aber die deutliche Stellungnahme gegen “Fleischfischer” und der Hinweis auf das notwendige “C&R” auch bei Raubfischen.

Im 6. Teil werden kurz am Anfang einige Drillszenen zum Bootsfischen im Mittelmeer gezeigt. Schön, aber viel zu kurz. Der Großteil des Filmes, es wird u.a. auf das angeln mit Gummifisch auf Waller eingegangen, besteht wiederum aus teilweise unendlich langen “werfen und einholen”-Szenen. Diese sagen zwar, weil ungeschnitten, etwas über die Erfahrung der Beiden aus, sind aber trotzdem recht langweilig. Einziges Highlight auch hier die teilweise in das Komische abdriftende Gespräche zwischen den beiden Akteuren, die sich u.a. über diverse Kameraeinstellungen, den Akkuladestand usw. informieren.
Von Interesse sind die technischen Informationen, die im Film enthalten sind. So wird auf geflochtene Schnur eingegangen, auf den Beschiss mit “Billigschnur” und falschen Tragkraftangaben (ein sehr altes Problem), es werden verschiedene Knoten erklärt. Natürlich preisen die beiden auch die “Blechpeitsche” an, eine Eigenentwicklung von “Profi Blinker”.

Am Ende des Filmes dann ein wirkliches Highlight. Roland, der “Profi Tüftler”, will mit einer Unterwasserkamera unbedingt eine Hechtattacke auf einen Wobbler aufnehmen. Nach einigen Erklärungen und diversen Tests funktioniert seine Konstruktion dann und wir sehen den Wobbler im Wasser wackeln. Die dann folgende Attacke eines Hechtes, der vollkommen unerwartet aus der Tiefe auftaucht ist spektakulär.




Angler-Forum     Banner     Impressum     Datenschutzerklärung     Anglerpraxis.de




Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt mit Unterstützung von anglerboard.de.

Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.
Das Kopieren von Bildern und Texten von Angeltreff.org ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet!

© 2000 Angeltreff.org

Webtipp: pilgern-heute.de

Technical support by MLIT