Logo Teil 1 von angeltreff.org
Logo Teil 2 von angeltreff.org      
über das team angeltreff suchen auf angeltreff.org
Startseite von angeltreff.org alles über Fische Angelgerät, Infos zu den Techniken, sowie Tipps und Tricks Gesetze, Rezepte und vieles mehr Angelreisetipps weltweit, Reiseveranstalter Bücher, CDs, Zeitschriften u.v.m. Gewässertypen, Naturschutz, Probleme mit Wasserkraftwerken...

 

   

Carl Werner Schmidt-Luchs
Meeresangeln in Deutschland 

             

Angelplätze 

Fische/Fang/Verwertung  

Praxis

 
Meeresangeln in Deutschland
   

CWSL - ein Autor, dessen Name sicher schon fast eine Marke für das europäische Meeresangeln ist. 1969, da war ich vier, schrieb er sein “Das Angeln im Meer vor westdeutschen Küsten”. 1996 wurde dieses in vielen Auflagen erschienene Buch überarbeitet und als “Modernes Meeresangeln” herausgegeben. Nun, 2004, wurde dieses wieder in großen Teilen überarbeitet und als “Meeresangeln in Deutschland” veröffentlicht.

Mit diesem Buch halten wir also einen fast 40jährigen Klassiker in der Hand - der aber freilich topaktuell ist. Dabei ist das Meeresangeln in Deutschland noch nicht so alt, erst Anfang des 20. Jahrhunderts gab es die ersten Meeresangler auf Helgoland. Dazu zählte auch Carl Hagenbeck, dessen Tierpark in Hamburg überregional bekannt ist.

Und so beginnt das Buch mit einem kleinen Ausflug in die Historie, erzählt die Anfänge in Helgoland und Heiligenhafen und spannt den Bogen bis zur Wiedervereinigung.
Das Buch selber unterteilt sich in 3 Kapitel - Angelplätze, Fische/Fang/Verwertung und einen Praxisteil.

Im Kapitel “Angelplätze” stellt der Autor ausführlich, getrennt nach Nord- und Ostsee, rund 200 verschiedene Reviere an der Küste vor. Illustriert mit Karten und stimmungsvollen Bildern mag man sofort losfahren. Dazu die besten Hochseeangelreviere, Information zu Angelkutterliegeplätzen und mit Adressen für mietbare Boote für das Meeresangeln als selbständiger „Kapitän zur See“ mit und ohne Bootsführerschein.
Im 2. Kapitel stellt CWSL über 30 im Meer zu fangende Fischarten vor - jeweils untersetzt mit wirklich tollen Fangtipps. Pilken vom Kutter, Heringspaternoster oder verschiedene Naturködermontagen - einfach und verständlich erklärt. Ausführlich werden alle modernen Fangmethoden, vom Pilken, Brandungs-, Naturköder- und Schleppangeln erläutert, ergänzt durch genaue Beschreibungen der optimalen Ausrüstung, der Köder und die Verwertung der Fische. Dazu gibt es wertvolle Tipps für die Verwertung von Überfängen, wie sie bei Hering, Makrele oder Dorsch immer wieder vorkommen.

Sicherheits- und Rechtsfragen, nützliche Adressen, auch für die fachliche Beratung vor Ort an der Küste, runden das Buch ab und machen es zu einem aktuellen und wertvollen Kompendium des deutschen Meeresangelns.

   

Meeresangeln in Deutschland
Carl Werner Schmidt-Luchs
Delius Klasing Verlag Bielefeld, www.delius-klasing.de
ISBN: 3-7688-1525-0
272 Seiten, 212 Farbfotos, 32 farbige Karten, 30 farbige Zeichnungen
Format 17 x 24 cm, gebunden
EURO 24.90 (D)
SFR 42.00
EURO 25.60 (A)

 
   

Rezension: Olaf Gäbler


Meinungen:

Haben Sie das Buch gekauft? Wollen auch Sie hier Ihre Meinung wieder finden? Mail an uns mit Ihrer Einschätzung, wir veröffentlichen auch Ihre Meinung.




Angler-Forum     Banner     Impressum     Datenschutzerklärung     Anglerpraxis.de




Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt mit Unterstützung von anglerboard.de.

Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.
Das Kopieren von Bildern und Texten von Angeltreff.org ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet!

© 2000 Angeltreff.org

Webtipp: pilgern-heute.de

Technical support by MLIT