Logo Teil 1 von angeltreff.org
Logo Teil 2 von angeltreff.org      
über das team angeltreff suchen auf angeltreff.org
Startseite von angeltreff.org alles über Fische Angelgerät, Infos zu den Techniken, sowie Tipps und Tricks Gesetze, Rezepte und vieles mehr Angelreisetipps weltweit, Reiseveranstalter Bücher, CDs, Zeitschriften u.v.m. Gewässertypen, Naturschutz, Probleme mit Wasserkraftwerken...

 

Gewässertypen
Gewässer
Fischzucht
Naturlinks
Problem Kormoran

 

 
 
Großer Jasmunder Bodden
   

Großer Jasmunder Bodden

Der Große und der kleine Jasmunder Bodden waren ehemals ein zusammenhängendes Gewässer, welche durch die Dammaufschüttung bei Lietzow getrennt wurden. Seither sind diese beiden Gewässer nur noch durch einen sehr schmalen Kanal verbunden. Während der kleine Jasmunder Bodden damit fast ein Süßwassersee geworden ist, hat der große Jasmunder Bodden eine

 

Verbindung zum “offenen” Meer. Durch diese Landenge gelangt jedoch nur eine geringe Menge an Salzwasser, so dass das Wasser im Großen Jasmunder Bodden weniger “brackig” als in anderen Bodden ist.
Der Große Jasmunder Bodden gehört zu den fischreichsten Gewässern der Ostseeküste. Vom alten Schifferdorf Breege aus erstreckt sich der Bodden ca. 15 km südöstlich. Er bietet hervorragende Lebensbedingungen für Süß­ und Salzwasserfische wie Hecht, Barsch, Zander oder Flunder. Da das Wasser sehr flach ist, die tiefste Stelle liegt bei 6 m, sollte man am besten watend angeln oder sich ein Boot mieten. An den meistens Stellen ist das Gewässer gerade einen Meter tief.

   

Die Hechte treibt es im Frühjahr zum Laichen ans Ufer, im Sommer ziehen sie ins tiefere Wasser, kehren aber im Herbst zurück. Dann können Watangler mit großer Beute rechnen. Mit Gummifischen, Wobblern, und Blinkern geht es auf die Hechte. Der Barsch ist hier fast überall zu finden. Zur Laichzeit im März und April drängt es die Heringe in gewaltigen Schwärmen in den Bodden. Sie bleiben aber immer in tieferen Regionen, in Ufernähe kommen sie fast nie.

 
Stichkanal zwischen kl. und gr. Jasmunder Bodden
   

Vom Boot aus sind sie mit einem Heringspaternoster leicht zu fangen. Brassen, Plötzen, Schleien und Aale verstecken sich in den Binsen und im Schilf am Ufer. Am besten angelt man von einem verankerten Boot aus. Auch Flundern sind hier dick und wohlgenährt. Sie mögen das salzigere und tiefere Wasser, also wieder mit dem Boot hinausfahren und ankern. Als Köder für die Plattfische eignen sich Garnelen, Würmer und Muschelfleisch.

 

Preise für Angelscheine
(Küstenkarte Mecklenburg-Vorpommern)

 

Jahr

20,00 €

Woche

10,00 €

Tag

5,00 €

   

weitere Informationen finden Sie unter:

RügenMagic - die Insel, Unterkünfte, Ausflugsziele, Veranstaltungen und viele Fotos auf über 1.300 Seiten

Angeln - Rügen - Angel- und Tauchshop in Binz - absolut sehenswert sind die Unterwasseraufnahmen in der Rubrik “Tauchen”

   

Ausgabestellen für Angelscheine:

Außenstellen des Landesamtes für Fischerei
Sassnitz, Stadthafen, Tel.: (038392) 35049
Lauterbach, Chaussee 4, Tel.: (038301) 468
Breege, Neue 22, Tel.: (038391) 238

Geschäfte für Angelbedarf
Schiffsausrüster-Sassnitz (am Hafen), Tel.: (038392) 34187 / 33134
Angel & Freizeit Zentrum E & M Holzerland, Bergen, Tel.: (03838) 233070
Fundgrube Prora, Proraer Chaussee 50, 18609 Ostseebad Binz / OT Prora
Angelshop Schlager, Hafenstr. 18, 18439 Stralsund
Angel-Ziese, Wasserstr. 14, 18439 Stralsund

Tankstellen (24 Stunden)
ELF SB-Tankstelle, Gewerbepark 3, Sassnitz
ELF Tankstelle, Stralsund, (300 m rechts vor der Ziegelgrabenbrücke - Rügendamm-)


Bootsverleih:

Siegfried Plambeck, Dorfstraße 79, 18556 Breege
Bootsservice Sprengler, Am Hafen 3, Barhöft (auch Angelscheine)
Ralf Meißner, Min-Hüsing 4, 18574 Garz, Tel.: 038304-82541

   

Autor: <og>, 21.07.2003

 

aktuelles Wetter

 

Vorhersage

 

 

 




Angler-Forum     Banner     Impressum     Datenschutzerklärung     Anglerpraxis.de




Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt mit Unterstützung von anglerboard.de.

Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.
Das Kopieren von Bildern und Texten von Angeltreff.org ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet!

© 2000 Angeltreff.org

Webtipp: pilgern-heute.de

Technical support by MLIT