Logo Teil 1 von angeltreff.org
Logo Teil 2 von angeltreff.org      
über das team angeltreff suchen auf angeltreff.org
Startseite von angeltreff.org alles über Fische Angelgerät, Infos zu den Techniken, sowie Tipps und Tricks Gesetze, Rezepte und vieles mehr Angelreisetipps weltweit, Reiseveranstalter Bücher, CDs, Zeitschriften u.v.m. Gewässertypen, Naturschutz, Probleme mit Wasserkraftwerken...

 

Gewässertypen
Gewässer
Fischzucht
Naturlinks
Problem Kormoran

 

 
 

Angelgewässer in Bayern

   

Regen bei Marienthal (Nittenau)

Schon bei der Fahrt am Regen entlang lacht das Anglerherz! Zu offensichtlich ist der Fischreichtum, die Flussstrecke bietet einfach Platz für alle Fischarten. Der Regen ist zwischen 60 und 100 Meter breit und erreicht Tiefen bis zu 4 Metern ...

Regen bei Marienthal

Nittenau am Regen (Regental)

Hier in Nittenau am Regen (der Ursprung des Flusses kommt  aus der Tschechei und fließt in die Donau bei Regensburg), einem beschaulichen Städtchen mit knapp 9000 Einwohnern kann man sehr gut Angeln. Nittenau liegt im beschaulichen Regental, ca. 35 km von Regensburg entfernt ...

Nittenau am Regen

Rhein-Main-Donau Kanal an der Donaumündung

Stattliche Rapfen oder Welse über 50 kg - im Rhein-Main-Donau Kanal kommen Angler auf Ihre Kosten. Auch der Bestand an Karpfen oder Zander ist gut, diese können jedoch nur schwer überlistet werden ...

Rhein-Main-Donau Kanal

Spitzingsee

Mit nur 28 Hektar ist der in über 1.000 Meter Höhe liegende Spitzingsee nicht übermäßig groß. Auch seine maximale Tiefe von 17 Metern ist alles andere als aufregend.
Nicht von schlechten Eltern ist aber der Fischbestand ...

Spitzingsee

Starnberger See

In dem 21 km langen, bis 5 km breitem und bis zu 127 tiefem See gibt es 25 verschiedene Fischarten. Zielfisch Nr. 1 ist ganz sicher die Renke, aber der Fang von Forellen und Saiblingen ist ebenfalls sehr gut möglich ...

Starnberger See

Hopfensee (Allgäu)

Ein in wunderschöner Landschaft gelegener See ist der im Allgäu befindliche Hopfensee. Rund 2 qkm groß und bis zu 10 m tief. Die Durchschnittstiefe liegt bei ca. 5 m.
Aufgrund dieser geringen Tiefe ist der See einer der wärmsten im Alpenvorraum, er erreicht im Sommer Temperaturen von bis zu 25 Grad Celsius ...

Eixendorfer See

Der Eixendorfer See, ein Stausee der Schwarzach, liegt 4 km von Neunburg vorm Wald entfernt in Richtung Rötz. Die Normalstaufläche beträgt ca. 100 ha, er ist bis zu 14 m tief.

 
   
   
   



Angler-Forum     Banner     Impressum     Datenschutzerklärung     Anglerpraxis.de




Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt mit Unterstützung von anglerboard.de.

Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.
Das Kopieren von Bildern und Texten von Angeltreff.org ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet!

© 2000 Angeltreff.org

Webtipp: pilgern-heute.de

Technical support by MLIT