Logo Teil 1 von angeltreff.org
Logo Teil 2 von angeltreff.org      
über das team angeltreff suchen auf angeltreff.org
Startseite von angeltreff.org alles über Fische Angelgerät, Infos zu den Techniken, sowie Tipps und Tricks Gesetze, Rezepte und vieles mehr Angelreisetipps weltweit, Reiseveranstalter Bücher, CDs, Zeitschriften u.v.m. Gewässertypen, Naturschutz, Probleme mit Wasserkraftwerken...

 

Berichte
Fischkrankheiten
Firmen
Gesetze
Kataloge
Recht
Rezepte
Vereine
Kutterliste

 

 

ISA - Infectious Salmon Anaemia
Mitte der achtziger Jahre wurden aus der Region um Bergen, Norwegen, wo die Dichte der Lachsaufzuchtanlagen sehr hoch ist, massenhafte Verluste an Lachssetzlingen gemeldet. Zunächst blieb die Ursache des Massensterbens unklar ...

Metazerkarienbefall bei Fischen (Würmer)
Der Befall unserer einheimischen Fische mit Metazerkarien verschiedener Saugwürmer (Trematoden) hat in den letzten Jahren zugenommen. Das liegt zum einen daran, dass die Endwirte der Parasiten, Fischfressende Vögel und Säuger, stark zugenommen haben ...

Argulus - Karpfenlaus
Die verschiedenen Argulus-Arten sind gefährliche Hautparasiten an Cypriniden, Hechten, Barschen, aber auch an Aalen und Forellen. Karpfenläuse sind mit bloßem Auge leicht zu erkennen ...

Saprolegnia - Wasserschimmelpilz
Die meisten Angler, die regelmäßig in Put &Take Seen angeln, haben das Phänomen erlebt. Ein oder mehrere weißgefleckte Fische (wattebauschartige, grauweiße Verpilzungen) schwimmenfaul an der Wasseroberfläche, deutlich von einem Pilzbefall gezeichnet, der leicht zu erkennen ist ...

Kiemennekrose
Viele Außenparasiten bevorzugen die Kiemen als Standort, weil sie hier mit sauerstoffreichem Wasser und Nahrung versorgt werden und in der Kiemenhöhle geschützt leben können. Durch den einfachen Bau der Kiemen hat dieses Organ nur begrenzte Möglichkeiten, auf schädliche Einflüsse zu reagieren ...

 
 

Taumelkrankheit
Auch die sog. Taumelkrankheit, die alle Süßwasserfischarten und viele Meeresfische heimsucht, wird von einem Pilz, Ichthysoporidium hoferi (früher Ichthyophonus hoferi) hervorgerufen ...

Befall mit Sporentierchen (Sporozoa)
Sporozoa-Arten zählen zu den gefürchtesten Krankheitserregern bei Fischen überhaupt. So werden z. B. die Drehkrankheit der Salmoniden und die Beulenkrankheit der Barben durch Sporzoen hervorgerufen ...

Ichthyophthiriasis (Grieskörnchen-Krankheit)
Erreger ist das zu den Protozoen gehörende, bis zu 1 mm große Wimperntierchen Ichthyophthirius multifiliis. Der Parasit lebt eingekapselt in der Unterhaut und im Kiemengewebe, das er zerstört ...

Infektiöse Bauchwassersucht (IBW)
Bei dieser gefährlichen Cypriniden-Krankheit handelt es sich um einen Komplex aus mehreren Krankheitsformen, die von verschiedenen Fischpathologen heute als eigenständige Erkrankung betrachtet werden ...

Fleckenseuche
Weit verbreitet unter unseren Süßwasserfischen sind die sog. Fleckenseuchen, deren Erreger verschiedene Bakterienarten der Gattung Pseudomonas und Aeromonas sind ...

Furunkulose
Sie tritt gelegentlich bei Salmoniden, insbesondere bei der Regenbogenforelle auf. Der Erreger dieser stark ansteckenden, verlustreichen Krankheit, das Bakterium Aeromonas salmonicida, wurde aus Amerika eingeschleppt ...

Nelkenkopfbandwurm
Diverse Bandwurmarten bei Karpfen sind in Mitteleuropa weit verbreitet und kommen zum Teil in einer intensiven Befallsrate vor. Dazu gehören Karpfenbandwürmer, wie z. B. Bothriocephalus spp. und Nelkenkopfbandwürmer wie z. B. Khawia sinensis, die oft im Darm von ein- und zweijährigen Satzkarpfen parasitieren.

Nematoden
Nematoden sind die häufigsten Parasiten von Seefischen, die unter bestimmten Umständen auch Menschen gesundheitliche Probleme bescheren können. Vornehmlich bei Hering, Makrele, Kabeljau, Köhler, Lumb, Pollack und Rotbarsch werden diese Würmer gefunden, die in der Eingeweidehöhle der Fische leben und im Zuge des Ausnehmens und Filetierens in die Fischmuskulatur gelangen.

Fischegel
In mitteleuropäischen Gewässern ist der gemeine Fischegel, Piscicola geometra, am verbreitetsten. Er ist mit dem bloßem Auge leicht zu erkennenden, bis zu 5 cm lang und besitzt an den Körperenden je einen scheibenförmigen Saugnapf.




Angler-Forum     Banner     Impressum     Datenschutzerklärung     Anglerpraxis.de




Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt mit Unterstützung von anglerboard.de.

Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.
Das Kopieren von Bildern und Texten von Angeltreff.org ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet!

© 2000 Angeltreff.org

Webtipp: pilgern-heute.de

Technical support by MLIT