Logo Teil 1 von angeltreff.org
Logo Teil 2 von angeltreff.org      
über das team angeltreff suchen auf angeltreff.org
Startseite von angeltreff.org alles über Fische Angelgerät, Infos zu den Techniken, sowie Tipps und Tricks Gesetze, Rezepte und vieles mehr Angelreisetipps weltweit, Reiseveranstalter Bücher, CDs, Zeitschriften u.v.m. Gewässertypen, Naturschutz, Probleme mit Wasserkraftwerken...

 

 

 
   

Meerengel
Squatina squatina

 
   

andere Namen:
Gemeiner Engelhai

Island: Barðaháfur
Norwegen: Havengel
Dänemark: Havengel
Frankreich: Ange de mer commun
England: angel Ray, angel Shark, angelfish, monkfish
Spanien: Angelino, Angelote
Portugal: Anjo, Anjo-do-mar

 
   

wesentlichste Merkmale: Durch die sehr großen Brustflossen rochenförmiges Aussehen; Oberseite sand- bis Graubraun mit dunkleren Flecken, Unterseite weiß; kleine, rauhe Schuppen; zwei Rückenflossen auf dem Schwanzstiel; verzweigte barteln an den nasenöffnungen; halbmondförmige Atemlöcher hinter den Augen; breites Maul mit kleinen und scharfen Zähnen.

Lebensräume: Mittelmeer, Nordostatlantik von den kanarischen Inseln bis nach Großbritannien, nur vereinzelt in der Nordsee, im Skagerrak und im Kattegat.

Lebensweise: Grundfisch, gräbt sich teilweise in den Boden ein, bevorzugt über schlammigem und sandigem Grund.

Nahrung: Plattfische, Krebse, Würmer, Garnelen

Größe: Durchschnittlich 75 cm groß und 10 kg schwer, kann bis zu 80 kg schwer und 2,5 m lang werden.

Alter: unbekannt

Mindestmaß und Schonzeit: Erkundigen Sie sich bitte im Fanggebiet nach den dort geltenden Bestimmungen.

Laichzeit: Wenig bekannt, wie alle Haie ist auch der Meerengel lebendgebärend. Im Muttertier entwickeln sich zwischen 7 und 25 voll entwickelte Junghaie, die bei der Geburt ca. 20 cm groß sind.

Geeignete Angelmethode(n): Bootsangeln

Geräteempfehlung: schwere Naturköderausrüstung der 3 lb.-Klasse

empfohlene Köder: Naturköder

Fangtipp: Halbwegs gute Chanchen sind im Sommer Buchten mit sandig/kiesigem Grund.

Beste Fangzeit: Nur in den Sommermonaten in Nordeuropa zu fangen.

Küchentipp / Zubereitung:

weitere Informationen: Der Meerengel ist ein Knochenfisch, er gehört zu den Haien. Weltweit gibt es 14 Arten von Meerengeln (auch Engelhaien), nur einer kommt in Nord- und Westeuropa vor.
Die rauhe Haut des Meerengel wurde früher zum polieren von Möbeln und zur Entfernung von Hornhaut verwendet.




Angler-Forum     Banner     Impressum     Datenschutzerklärung     Anglerpraxis.de




Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt mit Unterstützung von anglerboard.de.

Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.
Das Kopieren von Bildern und Texten von Angeltreff.org ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet!

© 2000 Angeltreff.org

Webtipp: pilgern-heute.de

Technical support by MLIT