Logo Teil 1 von angeltreff.org
Logo Teil 2 von angeltreff.org      
über das team angeltreff suchen auf angeltreff.org
Startseite von angeltreff.org alles über Fische Angelgerät, Infos zu den Techniken, sowie Tipps und Tricks Gesetze, Rezepte und vieles mehr Angelreisetipps weltweit, Reiseveranstalter Bücher, CDs, Zeitschriften u.v.m. Gewässertypen, Naturschutz, Probleme mit Wasserkraftwerken...

 

 

 
     

Katzenhai
Scyliorhinus canicula - Kleingefleckter Katzenhai
Scyliorhinus stellaris - Großgefleckter Katzenhai

andere Namen:

England:
lesser spotted dogfish (Kleingefleckter K.); nursehound, larger spotted dogfish (Grossgefleckter K.)
Spanien: Pintarroja
Portugal: Pata-roxa
Dänemark: Småplettet rødhaj
Frankreich: Petite roussette
Italien: Gattuccio
Niederlande: Hondshaai
Schweden: Småfläckig rödhaj

 
   

wesentlichste Merkmale: Der Kleingefleckter Katzenhai ist schlank, hat einen sandfarben Körper mit vielen kleinen schwarzen Flecken und weißem Bauch. Der Großgefleckte Katzenhai ähnelt seinem kleingefleckten Bruder, aber die schwarzen Flecken sind größer, oft sind weiße Punkte vorhanden. Der Großgefleckte Katzenhai hat richtige Zähne, beim Kleingefleckten Katzenhai sind es nur reibeisenförmige Borsten. Die Nasenflügel des Großgefleckten Katzenhais sind breiter und weiter voneinander entfernt. Die Nasenflügelspalte des Kleingefleckten Katzenhais läuft bis in das Maul, beim Großgefleckten Katzenhai hört sie vor dem Maul auf.

Lebensräume: In Küstennähe im östlichen Atlantik und im Mittelmeer. Das Verbreitungsgebiet des Kleingefleckten Katzenhais reicht im Norden bis nach Norwegen, während der Großgefleckte Katzenhai nördlich nur bis zur Biskaya vorkommt.

Lebensweise: Über Sand- und Mischgrund im gesamten Küstenbereich des Nordostatlantiks (u.a. Norwegen, Britische Inseln); der Großgefleckte Katzenhai gern auch über felsigem Grund. Beide Arten sind nachtaktiv und leben vorzugsweise in einer Tiefe von 10 bis 100 m.

Nahrung: Beide Arten ernähren sich von Krebsen, Würmern, Weichtieren (z.B. Wellhornschnecken) und von kleinen Fischen.

Größe: Kleingefleckte Katzenhaie wiegen selten über ein Kilo schwer und ca. 80 cm lang, Großgefleckte Katzenhaie wiegen oft über 5 kg und erreichen Längen von bis zu 1,5 m.

Alter: nicht bekannt

Mindestmaß und Schonzeit: Erkundigen Sie sich bitte im Fanggebiet nach den dort geltenden Bestimmungen.

Laichzeit: Der kleingefleckte Katzenhai wird mit 45 Zentimetern geschlechtsreif. Nach der inneren Befruchtung, wobei sich das Männchen um das Weibchen herumkrümmt, laicht das Weibchen im Frühjahr 18-20 gelblich-braune Eikapseln ab. Seine ca. 6 cm langen beutelähnlichen Eierkapseln werden mit Fäden an Algen oder Steinen befestigt, die Jungtiere schlüpfen nach ca. acht Monaten. Sie haben dann eine Länge von 10-11 cm.

Geeignete Angelmethode(n): Für den Kleingefleckten Katzenhai eine Grundmontage oder Paternoster an leichtem Brandungsgerät, den Großgefleckte Katzenhaie fängt man ganzjährig beim Bootsangeln.

Geräteempfehlung: Für den Kleingefleckten Katzenhai Brandungsgerät mit einem 4/0er Haken, für den Großgefleckte Katzenhaie eine 20- bis 30-lb-Bootsrute oder eine entsprechende Brandungsrute. Verwenden Sie ein Stahlvorfach und Haken von 4/0 bis 8/0.

empfohlene Köder: Naturköder

Fangtipp: -

Beste Fangzeit: -

Küchentipp / Zubereitung: Das Fleisch des Katzenhais ist zäh und wird daher wenig geschätzt, die Leber gilt als giftig.

weitere Informationen: Der Kleingefleckte Katzenhai hat eine sehr raue Haut. Wenn er sich beim landen um den Arm des Anglers wickelt, kann es heftige Schürfwunden geben. Packen Sie ihn gleichzeitig an Kopf und Schwanz.

Seinen Namen verdankt der Katzenhai seinen katzenähnlichen Augen.




Angler-Forum     Banner     Impressum     Datenschutzerklärung     Anglerpraxis.de




Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt mit Unterstützung von anglerboard.de.

Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.
Das Kopieren von Bildern und Texten von Angeltreff.org ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet!

© 2000 Angeltreff.org

Webtipp: pilgern-heute.de

Technical support by MLIT