Logo Teil 1 von angeltreff.org
Logo Teil 2 von angeltreff.org      
über das team angeltreff suchen auf angeltreff.org
Startseite von angeltreff.org alles über Fische Angelgerät, Infos zu den Techniken, sowie Tipps und Tricks Gesetze, Rezepte und vieles mehr Angelreisetipps weltweit, Reiseveranstalter Bücher, CDs, Zeitschriften u.v.m. Gewässertypen, Naturschutz, Probleme mit Wasserkraftwerken...

 

 
   

Furchenschwimmer
acilius sulcatus

 
   

Den etwa 15-18 mm großen Furchenschwimmer erkennt man gut an den Längsstreifen auf den Flügeldecken, die beim Weibchen als behaarte Furchen (daher der Name) ausgebildet sind. Dieser Schwimmkäfer kommt in kleinen Teichen oder Weihern und sogar in Gartenteichen vor. Den Winter überlebt er unter dem Eis, er klemmt sich dabei an eine Wasserpflanze.
 
Bereits im Frühjahr beginnt die Paarung, danach legt das Weibchen seine Eier am Ufer unter einer Wurzel oder im Moos ab. Die Larven kriechen gleich nach dem Schlüpfen ins Wasser, und so beginnt den ganzen Sommer lang die Nahrungsaufnahme. Die Larve, am langen schmalen Brustabschnitt erkennbar, fängt mit den kleinen Mundwerkzeugen Wasserflöhe, Zuckmückenlarven und verschiedene Insektenlarven.
Der Furchenschwimmer nimmt ebenfalls große Insektenlarven, aber auch Kaulquappen, Molchlarven, Fischlarven und kleinste kranke oder tote Fische. Er lauert ihnen zwischen den Wasserpflanzen auf und packt sie mit den Mundwerkzeugen und Vorderbeinen.

Die Umwandlung (Metamorphose) von der Larve zum Käfer verläuft am Ufer eingegraben, genau wie beim
Gelbrandkäfer.

Wenn der Furchenschwimmer nicht mehr genügend Nahrung findet, breitet er seine Flügel aus und fliegt nachts in ein anderes Gewässer.




Angler-Forum     Banner     Impressum     Datenschutzerklärung     Anglerpraxis.de




Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt mit Unterstützung von anglerboard.de.

Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.
Das Kopieren von Bildern und Texten von Angeltreff.org ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet!

© 2000 Angeltreff.org

Webtipp: pilgern-heute.de

Technical support by MLIT